<img height="1" width="1" style="display:none" mce_style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1011386995570232&ev=PageView&noscript=1" />

Kartenlegen, Hellsehen, Astrologie ...
... natürlich bei tedigo!

unsere Hotlines:

  • Neukunden:

    0800 0 22 50 40

  • Bestandskunden:

    +49 (0)2638 23 700 00

  • Erreichbarkeit

    9-11.30 h | 13-15 h | 19-23 h

Unsere Neuen Berater

 

Astrologische Tendenzen für Februar 2023,

erstellt von unserer > Astrologin Charlotte


 



 

Auch kostenlos als Podcast auf:

 

 

Herzlich Willkommen zur astrologischen Monatsprognose

für Februar 2023


Rasant geht vieles jetzt vorwärts, die Wassermann-Energien übernehmen die Führung! Zu Beginn bringt der Februar durch einige Spannungsaspekte Unruhe mit sich. Der Vollmond steht dann im Löwen, Merkur wechselt in den Wassermann und Venus in den Widder.


Doch los geht es mit:


Sonne Quadrat Uranus am 04. Februar 2023


Am 04. Februar steht die Sonne im Wassermann im Quadrat zu Uranus im Stier. Ein Spannungswinkel der Unruhe mit sich bringt. Uranus steht für Veränderung und Befreiung. Im Stier geht es jedoch um Sicherheit und Bewahren des Alten was sich möglicherweise aber überlebt hat und nach Erneuerung ruft! Welcher Weg ist der richtige und vernünftige?


Venus Quadrat Mars am 05. Februar 2023


Am 05. Februar steht Venus in den Fischen im Quadrat zu Mars im Zwilling. Ein Quadrat dieser beiden, dem weiblichen und männlichen Prinzip, macht es schwer, sich zu verstehen und aufeinander einzulassen. Jetzt auftretende Missverständnisse sollten wir jedoch nicht überbewerten. Mit Verständnis und Einfühlungsvermögen lässt sich die Harmonie schnell wieder herstellen!


Vollmond am 05. Februar 2023


Auch am 05. Februar stehen sich die Sonne im Wassermann und der Mond im Löwen zum Vollmond gegenüber. Ein herrlicher Löwe-Vollmond voller Strahlkraft und Wärme der die Herzen öffnet. Im Quadrat dazu steht allerdings Uranus der Unruhe verspricht! Veränderungen wollen jetzt umgesetzt werden. Es geht um den Wunsch nach Freiheit und Freiräumen im persönlichen Bereich wie auch im Kollektiv und um unsere Schöpferkraft.


Merkur Konjunktion Pluto am 10. Februar 2023


Am 10. Februar steht Merkur in Konjunktion zu Pluto im Steinbock. Das Denken geht dabei in die Tiefe. Jedes Detail will erforscht werden. Alte Schattenthemen und Ängste können uns bewusstwerden. Tiefsinnige Gespräche können dabei helfen, diese in die Heilung zu bringen.


Merkur wechselt in den Wassermann am 11. Februar 2023


Einen Tag später, am 11. Februar wechselt Merkur dann vom Steinbock in den Wassermann. Fortschrittlich, unabhängig und lösungsorientiert ist nun unser Denken und Kommunizieren. Merkur kann jetzt neue Ideen und Visionen für die Zukunft entwickeln und aufzeigen.


Sonne Konjunktion Saturn am 16. Februar 2023


Am 16. Februar steht die Sonne in Konjunktion mit Saturn im Wassermann. Konzentriert, verantwortungsvoll und ausdauernd lassen sich jetzt selbst schwierige Projekte anpacken. Freiheit, Individualität und Unabhängigkeit sind Themen in diesen Tagen.


Sonne wechselt in die Fische am 18. Februar 2023


Am 18. Februar wechselt die Sonne vom Wassermann in die Fische. Die letzte Phase des Winters beginnt. Eine emotionale Zeit mit dem Wunsch nach Verbundenheit. Unsere Aufmerksamkeit richtet sich nach innen. Meditation und die Verbindung mit Gleichgesinnten geben uns ein Gefühl der Geborgenheit.


Merkur Sextil Jupiter am 18. Februar


Auch am 18. Februar steht Merkur im Wassermann im Sextil zu Jupiter im Widder. Vielversprechende Kontakte lassen sich jetzt knüpfen. Wir sind offen, spontan und redegewandt. Auch das berufliche Weiterkommen steht unter einem guten Stern, die Jobsuche sollte jetzt gelingen!


Neumond am 20. Februar 2023


Am 20. Februar treffen sich Sonne und Mond in den Fischen zum Neumond. Er lässt Neuanfänge gelingen und wie ein Wunder wirken, er bringt eine mystische Atmosphäre mit sich. Die Fische - Energie kann sich frei entfalten. Der Blick nach innen, Meditation, Spiritualität, Vertrauen und Mitgefühl sind Themen dieses Neumondes.


Venus wechselt in den Widder am 20. Februar 2023


Auch am 20. Februar wechselt Venus von den Fischen in den Widder. Im Feuerzeichen Widder kann sich Venus jetzt aktiv ausleben. In Beziehungen kommt Dynamik auf, wir sind unternehmungslustig und mutig. Da Venus auch für Werte aller Art steht, geht es auch darum, am Selbstwert zu arbeiten und aktiv für sich einzustehen.


Merkur Trigon Mars am 22. Februar 2023


Am 22. Februar steht Merkur im Wassermann im Trigon zu Mars im Zwilling. Dieser positive Aspekt lässt uns wohlüberlegt verhandeln und überzeugend auftreten. Spontane Erkenntnisse bringen so manchen plötzlichen Erfolg. Vor übereilten Entschlüssen sollten wir uns jedoch hüten.


Ich wünsche uns einen erkenntnisreichen Monat Februar!


Eure Charlotte

 

 

 

 

 

Fan werden!

Zahlungsmethoden

- Vorab Überweisung
- SEPA Lastschrift
- PayPal
- Sofortüberweisung
- Kreditkarte
- Paysafecard

Empfehlen Sie uns